Diabetologischer Schwerpunkt

Was können wir für Sie tun?

Wir schaffen bei Diabetikerinnen und Diabetikern ein Bewusstsein für Ihre Erkrankung und deren Folgeschäden – und realisieren damit eine bessere Stoffwechseleinstellung, eine Minimierung der Folgeschäden und die Verwirklichung der Ziele der Deutschen Diabetesgesellschaft.

Wir schulen und behandeln für Sie alle Fälle:

  • Diabetes Typ I
  • Diabetes Typ II – ohne und mit Insulin
  • Intensivierte Insulintherapie
  • Schwangerschafts-Diabetes
  • Ambulante Umstellung auf Insulinpumpen Therapie
  • Diabetes-Schulungen auch in türkischer und portugiesischer Sprache
  • Hypoglykämiewahrnehmungstraining
  • Schulung speziell für geriatrische Patienten
  • Wir schulen mit allen erhältlichen Insulinarten (nach Möglichkeit mit dem bereits angewendeten Insulin).
  • Wir vermeiden eine unnötige Doppeldiagnostik durch die Einbeziehung von Vorbefunden und einer diabetologischen Basisuntersuchung.
  • Wir beginnen mit den Schulungen sofort nach Erhalt der Überweisung und Absprache mit den Patienten.
  • Wir kooperieren bei komplexen Problemfällen, wie z.B. dem komplizierten diabetischen Fuß und schwerer pCaVK bzw. Retinopathie mit speziellen Einrichtungen.
  • Wir betreuen eine Diabetes-Selbsthilfegruppe, eine Sportgruppe und arbeiten mit dem Deutschen Diabetikerverbund zusammen.
  • Wir nutzen die regionalen Strukturen zur praktischen Schulung mit Exkursionen in Lebensmittelgeschäfte, Tiefkühlkostbetriebe, Schnellimbisse und Restaurants vor Ort.
  • Durchführung von verkehrsmedizinischen Gutachten mit diabetologischer und internistischer Fragestellung.